#

Awesomium: Code Beispiel in Windows Forms
 
Awesomium ist ein webbrowser Control für .Net Anwendungen auf Basis des Chrome Browsers.
Man benötigt das Chrome Browser Control, wenn das Standard webBrowser Control von Microsoft versagt, da dieses auf dem alten Internet Explorer basiert.
Das Control ist nach der Installation in Visual Studio als Design Control vorhanden und kann in Windows Forms und WPF Anwendungen eingebettet werden.
 
Das Awesomium wird wie das Microsoft Webbrowser Control in die Application gezogen und agiert dann wie ein eingenständiger Webbrowser.
Dabei agiert es auf Ajax Json Änderungen zur Laufzeit wie ein echter Browser.
Hier das Awesomium Chrome Browser Control angewendet auf Google Translate.

 
Awesomium im Design-Mode unter Windows Forms:

 
Öffnen einer Webseite:
Zum Navigieren zu einer Webseite setzt man einfach die WebControl.Source
 

webControl1.Source = new Uri( "http://translate.google.com");

 
 
Eingeben von Werten:
Wenn man in einem HTML Element zur Laufzeit einen Wert einstellen möchte, dann macht man das über die Methode:
 
webControl.ExecuteJavascript (htmlElement.value='neuer Wert')
 

webControl1.ExecuteJavascript("document.getElementById('source').value='Mein Name ist Raimund'");
 

 
 
Lesen von Ergebnissen:
Das Auswerten von einzelnen HTML Elementen auf der angezeigten Webseite erfolgt wie hier gezeigt durch die Methode:
 
Ergebnis= webControl.ExecuteJavascriptWithResult(htmlElement.textContent)
 

string sResult=webControl1.ExecuteJavascriptWithResult("document.getElementById('result_box').textContent");
MessageBox.Show(sResult);
 

 
 
 
C# Code als Beispiel der oberen Windows Forms Anwendung

using System;
using System.Collections.Generic;
using System.ComponentModel;
using System.Data;
using System.Drawing;
using System.Linq;
using System.Text;
using System.Threading.Tasks;
using System.Windows.Forms;
 
namespace wfBrowser_Awesomium
{
public partial class Form1 : Form
{
public Form1()
{
InitializeComponent();
}
 
private void btnOpen_Click(object sender, EventArgs e)
{
webControl1.Source = new Uri( "http://translate.google.com");
}
 
private void btnSetTranslate_Click(object sender, EventArgs e)
{
webControl1.ExecuteJavascript("document.getElementById('source').value='Mein Name ist Raimund'");
}
 
private void btnResult_Click(object sender, EventArgs e)
{
string sResult=webControl1.ExecuteJavascriptWithResult("document.getElementById('result_box').textContent");
MessageBox.Show(sResult);
}
}
}
 
 
//html Elements:
//http://www.w3schools.com/jsref/dom_obj_all.asp

 
Mobile

.

0123movie.net