#

Achtung: Rechnungsstelle DirectPay Rechnung enthält Trojaner
 
Achtung: die E-Mail-Lawine die gerade wieder über Deutschland rollt schreibt unzählige Leute mit falschen Emails an.
Heute kommt oft die Rechnung von DirectPay GmbH an. Diese enthält im Anhang einen Trojaner, der nicht von allen Virenscannern erkannt wird.
Und wundert euch bitte nicht: Meine Email und Adressdaten sind genau angegeben aber auch Eure Daten sind sicher exakt angegeben. Ich glaube die Daten wurden entweder im Internet von Domain-Rechnern gestohlen oder über Preisausschreiben und Gewinnspielen in Millionen-Mengen verkauft.
 
 
Also merken: wenn Ihr Rechnungen von einer Firma in dieser Form bekommt, dann einfach löschen. Richtige Rechnungen und vor allem Mahnungen kommen nach wie vor per Post ohne Post-Virus.
 
Die Rechnung lautet:
 
Rechnungsstelle DirectPay GmbH service @ giropay.de
Rechnung für Raimund Popp NR379826833 vom 17.05.2016
 

Sehr geehrte/r Raimund Popp,
 
zu unserem Bedauern mussten wir gerade feststellen, dass unsere Aufforderung Nr. 379826833 bis jetzt ergebnislos blieb. Nun gewähren wir Ihnen hiermit letztmalig die Chance, den ausstehenden Betrag der Firma DirectPay GmbH zu decken.
 
Vertragliche Personalien:
 
Raimund Popp
Rümelinstr.25
72622 Nürtingen
 
Tel. 070229319004
 
Aufgrund des andauernden Zahlungsrückstands sind Sie gezwungen zusätzlich, die durch unsere Tätigkeit entstandene Kosten von 71,19 Euro zu tragen. Bei Fragen oder Anregungen erwarten wir eine Kontaktaufnahme innerhalb von drei Tagen. Um zusätzliche Mahnkosten zu vermeiden, bitten wir Sie den fälligen Betrag auf unser Konto zu überweisen. Berücksichtigt wurden alle Zahlungen bis zum 17.05.2016.
 
Die detaillierte Forderungsausstellung ID 379826833, der Sie alle Einzelpositionen entnehmen können, ist beigelegt.
 
Die vollständige Zahlung erwarten wir bis spätestens 20.05.2016. Falls wir bis zum genannten Datum keine Überweisung einsehen, sehen wir uns gezwungen unsere Forderung an ein Gericht abzugeben. Alle damit verbundenen Kosten werden Sie tragen.
 
Sollten Sie den Rechnungsbetrag bereits vorab an uns überwiesen haben, ist dieses Schreiben nur für Ihre Unterlagen bestimmt. Falls Sie Fragen haben, stehen wir Ihnen telefonisch gerne zur Verfügung.
 
 
Mit verbindlichen Grüßen
 
Rechnungsstelle Alexander Holbein
 
Mobile

.

soap2day