#

InstallForge Problem: Default Wert leer eintragen
 
Problem: im Programm InstallForge kann man beim Erstellen von Registry-Einträgen keinen Default=leer eintrag mehr erstellen.
 
Lösung:
Man muss die Datei InstallForge_Setup.ifp mit dem Texteditor oder Notepad öffnen und in der Zeile unterhalb von command mit leer/entfernen ersetzten.
Anschliessend speichern, neu in InstallForge laden und den Build durchlaufen lassen.

 
 
Den Wert kann man unter InstallForge noch anzeigen, aber man kann keine Änderung mit dem Wert: Empty eintragen.

 
Check Registry:
Dadurch trägt das System nur eine Zeile in der Registry ein, welche unter (Standard) oder (Default) angezeigt wird.

 
 
Prüfen Ausgaben:
Das Ausführen der Werte welche einen leeren Eintrag benötigen, funktionieren dann auch in der Praxis wieder
Mobile

.

0123movie.net