Projekt-Anfragen: Tel: 07022/9319004 info@CodeDocu.de Software Entwicklung in C# WPF Asp.Net Core Vba Excel Word SQL-Server EF Linq, UWP Net
#

SQL Transact Befehle

 

Folgende 4 SQL Befehle sind beim Zugriff auf Daten in SQL Server Tabellen notwendig

 

·         SELECT

·         INSERT

·         UPDATE

·         DELETE

 

Auf einem SQL Server befinden sich Daten in Tabellen.

Die SQL Server Tabellen sind unter dem SQL_Server unter Tables gelistet.

 

SQL Befehle nachschlagen

Man kann die grundlegenden SQL Befehle zu einer Tabelle mit der rechten-Mausklick auf eine Tabelle im SQL Server STudio aufrufen

 

 

SELECT

Auswählen oder holen von Daten von einer Tabelle

 

Beispiel

SELECT [IDTest]

      ,[TestData]

      ,[DtEdit]

  FROM [dbo].[tblTest]

 

Im SQL Server Management Studio (in der

 

INSERT

Mit Insert kann man Daten in eine Tabelle anfügen. Das Anfügen findet am Ende der Tabelle statt.

Insert Data

INSERT INTO [dbo].[tblTest]

           ([TestData]           )

     VALUES

           ('my first INSERT' )

 

UPDATE

Mit Update werden die Wert in einzelne Datenzeilen aktualisiert

Update Data

UPDATE [dbo].[tblTest]

   SET [TestData] = 'changed it'

    

 WHERE IDTest=2

 

DELETE

Mit Delete werden einzelne Zeilen aus einer Tabelle gelöscht

DELETE FROM [dbo].[tblTest]

      WHERE IDTest=2

Mobile
SQL
»
SQL Befehle
»
SQL Server Express Edition installieren und starten
»
SQL: Bit Spalte mit Standardwert erstellen
»
SQL Fehler: Cannot insert the value NULL into column IDDetail
»
SQL Server: Standard Vorgabe aktuelle Zeit
»
Instr(..) in SQL Server
»
Access, SQL : Duplikate oder doppelte Ergebnisse ausblenden mit DISTINCT
»
Verschachtelte, komplexe Abfragen mit Detailfeldern erweitern
»
Verschachteln von komplexen Abfragen
»
SELECT Abfrage als geschlossenes neues Datenset, Tabelle ausgeben

.

Jobs, Projekte, Angebote für Freiberufler, Selbstständig an Info@CodeDocu.de