#

Access: Datenbank Objekte richtig benennen
 
Wer mit Datenbanken arbeitet, der sollte gleich zu Beginn die Objekte einer Datenbank richtig benennen, damit die weitere Entwicklung und der Ausbau übersichtlich bleibt.
Hierzu verwendet man in der Regel kleine Kürzel vor der Bezeichnung des Objekts.
 
A) Funktions-Kürzel:
Tabellen werden mit tbl* als kürzel vorab bezeichnet.
Das heißt eine Tabelle Fussball sollte dann tblFussball oder tbl_Fussball benannt werden
 

Abkürzung

Bedeutung

Deutsch

Beispiel

tbl

Table

Tabelle

tblSys_Properties

qry

Query

Abfrage

qrySumme

frm

Form

Formular

frmStart

rpf

Report

Bericht zum Drucken

rptMonat

mod, cls

Modul

Code Datei

modSys

 
B) Keine nationalen Sonderzeichen und keine Leerzeichen
Kein -Minuszeichen. Minuszeichen werden als Substraktion verstanden
Besser _Unterstrich verwenden.
Keine Sonderzeichen wie Hochkomma, Umlaute wie ä,ü,ö
Keine Klammern in Bezeichnungen der Objekte auch nicht in Tabellen-Feldern und Formular-Feldnamen.
 
 

 
Betrifft:
Microsoft Access, Namen, Nomenklatur, Notation
Tabellen, Formulare, Abfragen, Module, Berichte
 
Mobile

.

0123movie.net