#

Problem: Microsoft Office Programme werden im Datei-explorer nicht erkannt
 
Auf meinem neuen Rechner werden die Microsoft Access Programme oder Dateien nicht erkannt.
Das heißt, dass alle Dateien mit der Endung .accdb nicht erkannt werden.
 
Obwohl das Programm Microsoft Access selbst in Windows Start und in der Taskbar vorhanden ist und auch ohne Probleme startet.
 

 
Erster Test:
Hier prüft man, ob und welche Office Anwendungen Programme man installiert hat.
Einfach auf Portal Office gehen und im Account nachschauen
https://portal.office.com/account/#

 
Beim nächsten Start werden dann die Einstellungen nochmals überprüft.
Hier der Start von Microsoft Access
 
Lösung:
man kann die Office Programm Installation reparieren lassen. Hierbei werden vor allem die Verweise und Erweiterungen erneut geprüft
 
Wiederherstellen oder Reparieren von Microsoft Office Anwendungen
Hierzu im Windows-Suche-Feld: Features eingeben
Dann auf den Zeilen-Eintrag: Microsoft Office 365 ProPlus -de-de gehen und im Kontext-Menü den MenüPunkt: Ändern auswählen

 
Micosoft Office Reparieren Dialog
Dann die Schellreparatur starten

 
 
Danach sollten wieder alle Access und anderen Microsoft Office Programme auch im Datei-Explorer anhand der Datei-Erweiterung sichtbar sein.
Zugeordnet zur Office Anwendung
Hier .accdb gehört zu Microsoft Access
Mobile

.

0123movie.net