Projekt-Anfragen: Tel: 07022/9319004 info@CodeDocu.de Software Entwicklung in C# WPF Asp.Net Core Vba Excel Word SQL-Server EF Linq, UWP Net
#

 

Wie erstellt man eine Datenbank-Verbindung in WPF ?

 

Wenn man eine bestehende Datenbank als Entwurf in das WPF Projekt eingefügt hat, dann erstellt man am einfachsten eine Datenverbindung, indem man auf die Datenbank doppelklickt unter Visual Studio

 

 

Dadurch wird der Server Explorer geöffnet und die SQL Server datenbank dort als Datat Connections eingebunden

 

Dieser Vorgang ist wichtig, wenn man anschliessend eine EntityFramework Verbindung aufbauen möchte.

Wenn man unter WPF-Projekt->Add->New Item

 

Dann im Dialog Add New Item->Data->ADO.Net Entity Data Model

Name: dbModel

 

Eine neue EF Datenbankstruktur einbinden

 

Und Entity Data Model Wizard->Choose Model Contents->EF Designer from Database

 

UND JETZT:

Wird die erzeugte Data Connection zur lokalen Datenbank vorgeschlagen

Unter Save connection settings in App.Config

Kann man den Datenbank-Kontext angeben wie: dbTables_and_Views.

 

Dann final noch die Tabellen auswählen

Tip: Model Namespace als dbModel speichern

 

Fertig: eingebunden in das WPF Projekt

Mobile
»
Beispiel-Code : Anbinden einer Datenbank an WPF Datengrid und Felder und Select, Save, Add, Delete
»
So fügt man einer WPF Anwendung eine Datenbank funktionell hinzu
»
WPF: Daten in einem DataGrid anzeigen
»
Wie kann man die localDB Datenbank in einer WPF oder Winforms Anwendung testen?
»
Best Praxis: Eine Datenbank ohne bestehende Connection in WPF mit Entity EF einbinden
»
Entity Framework zu WPF hinzufügen und Daten verändern
»
WPF: Service-Based Datenbank erstellen

.

Jobs, Projekte, Angebote für Freiberufler, Selbstständig an Info@CodeDocu.de