#

Gelöst: Fehlermeldung bei der Installation von Windows Software, Zertifikat nicht vertrauenswürdig

 

Problem:

Beim Installieren einer Windows-Answendung kommt die folgende Meldung, dass benutzerdefinierte Funktion wegen eines Zertifikats nicht verwendet werden können.

 

 

Fehlermeldung:

benutzerdefiniert Funktionen können in dieser Anwendung nicht verwendet werden, weil das Zertifikat, mit dem das Bereitstellungsmanifest für das Addin signiert wurde oder sein Speicherort nicht vertrauenswürdig sind.

Wenden Sie sich an den Administrator, um weitere Unterstützung zu erhalten

 

Fehlermeldung bei der Installation

 

 

System.Security.SecrutiyException bei

Microsoft.VisualStudio.Tools.Application.Deployment.ClickOnceAddinTrustElevator.VerifyTrust

 

Wo ist das Zertifikat

Man findet bei Windows Projekten (WPF, Addin, Winforms, VSTO Addin, COM ) das Zertifikat unter Project->Properties->Signing.

die Zertifizierung

 

Lösung:

Die Lösung ist recht einfach. Man muss eigentlich gar kein vertrauliches Zertifikat zum Projekt hinzufügen.

Einfach das Optionsfeld Signing->Sign the ClickOnce manifest ausschalten->AUS

 

Lösung 2: Zertifikat über Windows Store

man kann ein Zertifikat über den Windows Store erstellen, wenn man auf Windows Store einen Microsoft Developer Account besitzt.

 

 

Ansicht:

Eigenschaften und Einstellungen des erstellten Zertifikats über Store

 

Zertifikat Details

 

Zertifikat exportieren

 

Für Verteilungszwecke kann man dann das Zertifikat auch exportieren.

In Datei kopieren->

 

Zertifikat-Export: DER-codiert-binaär x.509 oder Base-64-codiert

 

 

Mobile

.