Net Framework, Office 365, C#, WPF, ASP.Net, Visual Studio, Programmiersprachen PC, C# Programmieren, vba, SQL Server, free source code snippets Antivirus free
#

 

Problem:

Tritt auf beim Aktualisieren des Datenmodells.

wenn man beim WPF mit einer EF EntityFramework Verbindung zu einer SQLServer Datenbank das Model aktualisiert,

dann kann es sein, dass die Verbindung als Daten-Context fehlerhaft übernommen wird.

 

#Fehlermeldung:

The type or namespace name 'dbAppData_Context' does not exist in the namespace 'webrobot.Data' (are you missing an assembly reference?)

 

WPF mit EntityFramework

 

Severity

Code

Description

File

Project

Line

Suppression State

Error

CS0234

The type or namespace name 'dbAppData_Context' does not exist in the namespace 'webrobot.Data' (are you missing an assembly reference?)

D:\Programmierung\Web\Freelance\_Robots\20180810_robot_Hays\robot\_app\api.cs

robot

185

N/A

 

 

 

 

Lösung:

Man muss in die *.Context.cs Datei der Anwendung un dort den Context namentlich korrigieren

In diesem Fall:

public partial class dbContext : DbContext

{

    public dbContext()

        : base("name=dbContext")

    {

    }

 

Auf:

public partial class dbAppData_Context : DbContext

{

    public dbAppData_Context()

        : base("name=dbContext")

    {

    }

 

 

Nach der Änderung

 

 

Das Problem kann auftreten, wenn man das Datenmodell aus dem Designer heraus aktualisiert

Mobile
»
FirstOrDefaultAsync ist nicht verfügbar
»
Linq: Ausgabe in eine variable Liste
»
Linq: Felder auswählen in Query
»
The type or namespace name dbAppData_Context does not exist in the namespace
»
Datensatz löschen in Linq
»
Code-Snippet: Linq Select Tabelle aus ID Zahlenfeldern erstellen
»
Linq: LINQ to Entities does not recognize the method System.DateTime AddDays(Double) method
»
Aufbau von Tabellenbeziehungen Datenmodell in Asp.Net Core MVC
»
EF Linq Fehlermeldung: Source sequence contains more than one element.
»
EF: Neue ID eines Datensatzes ermitteln

.

Jobs, Projekte, Angebote für Freiberufler, Selbstständig an Raimund.Popp@Microsoft-Programmierer.de