#

Bedingte Formatierung erweitern

Ich möchte dass die bedingte Formatierung einer Zelle so wirkt, dass nicht nur bei einem Eintrag eine Farbe erscheint und fertig
Sondern dass bei einem zweiten, anderen Wert eine andere Farbe erscheint

Formatierung einstellen:

Hierzu markiere ich die Zelle
Gehe dann auf Tab-Reiter:Start ->Bedingte Formatierung->Regeln verwalten


Ausgehend im dadurch folgenden Dialog: Manager für Regeln zur bedingten Formatierung
steht schon eine Formatierung drin, und zwar diese, dass das Feld gelb werden soll, wenn D drin steht
Deshalb klickt man auf neue Regel, damit eine zusätzliche Bedingung angefügt wird


Dann gibt man im Dialog: Neue Formatierungsregel
Auf -> nur Zellen formatieren, die enthalten
Und unten in der Regelbeschreibung stellt man ein
Nur Zellen formatieren mit:
Zellwert -> gleich -> F (einfach einen Text ohne Hochkomma in die Zelle schreiben)



Dann wählt man unter Ausfüllen eine Farbe aus und übernimmt mit OK


Und übernimmt dann die neue Formatierungsregel ebenfalls mit OK


Die Regel steht jetzt über der alten Regel und wird zuerst geprüft. Wenn diese zutrifft wird die neue Farbe eingestellt und dann aber danach noch die nächste geprüft.

Wenn man danach ein Ende möchte, kann man auf Anhalten markieren.
Wichtig ist jetzt aber noch, dass der Bereich, für den diese Regel gilt nicht der gleiche ist wie für die andere farbliche bedingte Formatierung,Markierung.
Deshalb muß man entweder den Wert von dem unteren Bereich einfach als Text kopieren und auch in das obere Feld eintragen oder
Das kleine Feld rechts klicken um den Bereich zu markieren.



Wenn man die Bereich auswählen geklickt hat, zieht man mit der Maus über die Zellen, die die gleiche bedingte Formatierung übernehmen sollen
Und übernimmt dann die Regel mit Ok



Nach der Bestätigung mit OK sieht man in der Zielbereich unter Excel,
dass jetzt auch die anderen Zellen farblich übernommen wurden.
Mobile

.

0123movie.net